IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Meine Daten bei Auskunfteien – und meine Rechte

Wer am Leben teilnimmt, sei es privat oder geschäftlich, zeigt sich. Für ein soziales Wesen geht es gar nicht anders. Seitdem Kontakte über den unmittelbaren Nahbereich hinausgehen, also Dorf oder Stadtteil verlassen werden, gibt es ein Bedürfnis zu erfahren, auf wen man sich einlässt. Im Geschäftsleben sind Auskunfteien entstanden, die Geschäftsleuten Informationen über neue oder wenig bekannte Partner anbieten, so die Schufa, CreditReform, und mittlerweile viele andere mehr.

Die Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. – vzbv in Berlin hat eine Übersicht über solche Datensammelstellen im Internet bereit gestellt. Hier kann jeder lesen, wer möglicherweise Daten sammelt, und kann auch ein Formular abrufen, mit dem er anfragen kann, welche Daten vom jeweiligen Unternehmen oder Verein über ihn gespeichert werden. Das ist dann interessant, wenn von einem möglichen Vertragspartner ein Handel abgelehnt wurde, und man sich das nicht erklären kann. Vielleicht steht dahinter eine Auskunft von einer solchen Datensammelstelle. Und vielleicht sind die Daten nicht korrekt gesammelt worden und es wurde eine ungünstige Auskunft erteilt, die sich korrigieren lässt.

Gerade im Internet ist der Handel ja meist anonym, bzw. die Identität der Vertragspartner ist ungeklärt, und bleibt es bei positivem Verlauf auch. Wenn ich einen Satz CD-Rohlinge bestelle und bekomme und sie funktionieren, interessiert mich die Herkunft nicht. Aber es gibt auch Transfers, wo eine längere Beziehung entsteht, oder zumidest in Form von Garantien, Rechten und Pflichten im Raum bleibt. So bei teuren Geräten mit vielfältigen Funktionen, die erst peu à peu ausprobiert und so getestet werden können, z.B. Notebooks, Autos, Waschmaschinen, Häuser. Häuser, nein, denn da schreibt der Gesetzgeber immer noch den notariellen Kaufvertrag vor, und ich glaube, dass das so gut ist. In den anderen Fällen ist der Gang zum Fachhandel nach Abwägung der Risiken beim Schnäppchenkauf oft die bessere Wahl.

Hier aber noch die Links zu den hilfreichen Seiten der Verbraucherzentrale Bundesverband:

Liste der Auskunfteien als PDF

Mitteilung über die Rechte der bewerteten Personen gegenüber den Auskunfteien nach § 34 BDSG

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

Comments are closed.