IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Pandemie – Grüne wollen sparen – keine Änderung für Betriebe

Abgeordnete der Partei Bündnis 90/Die Grünen haben mit Datum 27. Oktober 2010 einen Antrag eingebracht, in dem die Bundesregierung zu Änderungen am nationalen Pandemieplan aufgefordert wird. Wichtigstes oder sichtbarstes Ziel ist die Begrenzung von Kosten für die Entwicklung und den Kauf von Impfstoffen. Hierfür soll die Reaktion flexibler und transparenter werden, so der deklarierte Titel des Antrags.

Aufgrund eigener Recherche des Verlaufs von A(H1N1)2009 oder Schweinegrippe sind die Reaktionsmöglichkeiten der Behörden in der ersten Zeit einer neuen Epidemie jedoch festgelegt und geben wenig Raum für Flexibilisierung. Die Ausbreitung dieses Virus verlief fast erwartungsgemäß, eher sogar etwas verlangsamt, während die Gefahr in den ersten Wochen kaum bewertet werden kann. Wenn in einem frühen Stadium der Erkennung Erkrankte sterben, muss dies als Indikator ernst genommen werden. Bis dies realistisch bewertet werden kann, müssen wiederum eine ganze Reihe von Personen an der neuen Epidemie erkranken.

Für Betriebe heißt das, dass bei Auftreten einer neuen Epidemie mit Todesfällen staatliche Schutzmaßnahmen zu erwarten sind, also Unterbrechung oder Behinderung von Verkehrswegen, ggf. auch politisch bedingte Reaktionen.

Weitere Forderungen des Antrags sind:

  • Stärkung der Unabhängigkeit der Fachgremien, insbesondere der Ständigen Impfkommission (StIko)
  • Stärkung der Verhandlungsposition der Länder als Einkäufer von Impfstoff

Der Antrag ist als Drucksache 17/3544 beim Deutschen Bundestag angelegt und öffentlich einsehbar:

Antrag der Abgeordneten Dr. Harald Terpe, Birgitt Bender, Elisabeth Scharfenberg, Maria Klein-Schmeink, Fritz Kuhn, Alexander Bonde und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

Comments are closed.