IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Stuxnet breitet sich in Indien aus

1 Comment

Die Times of India berichtete kurz vor Weihnachten über die Verbreitung des äußerst komplexen und aggresiven Virus Stuxnet in indischen Unternehmen. Die renommierte Zeitung beruft sich auf Symantec und nennt die Zahl von 10.000 infizierten Systemen. Betroffen seien Systeme der Petrochemie und Energieversorger.

Dabei wird Stuxnet auch noch ein großes Lob erteilt: Das Virus wird als bug-free und sophisticated bezeichnet.

Mehr dazu in der Times of India online

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

One thought on “Stuxnet breitet sich in Indien aus

  1. Pingback: Stuxxnet – Cyberwar und die Folgen « MHO on Security, Privacy, Continuity