IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Schweinegrippe – Belastung für britische Krankenhäuser

Die Schweinegrippe ist tatsächlich da: In Großbrittannien wurden Anfang Januar ein Viertel der Betten der Intensivstationen von Patienten belegt, die an a(H1N1) erkrankt sind. Einige Kliniken sind dadurch an die Belastungsgrenze geraten und in einigen Regionen fehlen Notaufnahmekapazitäten mit Intensivbetreuung.

Die aktuelle fehlende Berichterstattung darüber zeigt einmal mehr, dass die vordergründig wahrgenommenen Medien nur noch als Alarmanlage funktioniern, und selbst da lückenhaft. Bis in Fachkreise ist es momentan einfach verpönt, über die Schweinegrippe und die Maßnahmen der Behörden zu sprechen. Es gilt als ausgemacht, dass das nur ein Hype war, und viele, die mitgeredet haben, finden das heute peinlich. Verpönt ist aber kein Kriterium für professionelle Risikobewertung.

Die Schutzmaßnahmen, wie Quarantäne für die ersten Fälle, haben u.a. die Aufgabe, die Gesundheitssysteme vor Überlastung zu schützen. Aus Kostengründen sind Krankenhäuser und Ärzte nicht mit enormen Reserven ausgestattet, und in den Intensivstationen wird es knapp, wenn durch eine Epidemie ein hoher Anteil in Anspruch genommen wird. Sollte es während einer schweren Grippewelle noch zu einem Massenanfall an Verletzten (ManV) kommen, geraten die Kliniken in Stress, und es ist wahrscheinlich, dass dann mehr Opfer zu beklagen sind.

Das herrschende Schweigen sollte zumindest in Fachkreisen durchbrochen werden. Dann wiederum wäre es von Vorteil, wenn sachlich bewertet werden kann, und nicht nach Schlagzeilen.

Quelle: WHO Global Alert and Response

Robert Koch Institut

Immer noch gültig: Unser Angebot zur Pandemieplanung PanP [2009]

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

Comments are closed.