IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Cyberwar – Cyber aware ?

Auf der Sicherheitskonferenz in München ist jetzt der Cyber-Space, der Kyberraum, sozusagen offiziell als möglicher Kriegsschauplatz benannt worden. Die Staaten rüsten auf, einige haben schon umfangreiche Programme gestartet und Institutionen geschafften. Das US-Militär hat eine eigenen Waffengattung definiert (auch wir berichteten).

Interessant und nützlich ist der Vorschlag, Regeln für den Internetverkehr zu bestimmen, um eine kooperative Entwicklung zu unterstützen. Anhand solcher Regeln könnten auch Kriterien entwickelt werden für illegitimes Verhalten im Netz. Service Provider könnten anhand solcher Regeln eine Legitimation für die Unterbindung von Traffic erhalten. Ausgehandelte internationale Regeln können im gleichen Verfahren öffentlich kritisiert, infrage gestellt, und revidiert werden.

Kriterien könnten auch festgelegt werden für die Feststellung eines Angriffs, oder organisiertem schädlichen Verhalten, das sich gegen einen Staat, eine internationale Organisation oder andere Intistutionen richtet. Der jetzige undeklarierte Zustand ermöglicht zwar Wortgeplänkel, aber keine rechtlichen faktischen Konsequenzen. Als Sites der Bundesregierung vor über einem Jahr von Adressen aus China angegriffen wurden, hatte dies ein paar diplomatische Äußerungen zur Folge, während in der Presse erst ein paar laute Worte erschienen, und dann keiner wusste, wie das Thema weiter zu behandeln sei. Die chinesische Regierung sprach sich selbst frei und wollte mit den möglichen Angreiferadressen nichts zu tun haben. Dies erinnert an die Zustände in der Seefahrt im Atlantik im 17. und 18. Jahrhundert, als Freibeuter die Handelsschiffahrt bedrohten. Die Freibeuterkapitäne handelten im eigenen Interesse wie auch abgestimmt mit ihren jeweiligen Staatsführungen, ohne dass deren Überfälle als Kriegshandlung galten.

Vielleicht wäre es auch sowohl realistischer als auch konfliktdämpfender, wenn im Cyberspace statt von Krieg einfach von Konflikten und illegitimen Aktionen gesprochen werden.

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

Comments are closed.