IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Energieversorgung in Japan kritisch

Die Entwicklung in Japan nach dem Erdbeben mit Tsunami wird immer dramatischer. Die Produktion und Lieferfähigkeit ist schwer beeinträchtigt, entweder durch direkte Schäden, durch Evakuationszonen, durch die Sorge von Angehörigen, durch außerordentliche Urlaube, denen sich kaum ein Unternehmen widersetzt, und durch die schweren Störungen in der Energieversorgung.

Ein Korrespondent berichtete im Deutschlandfunk, dass Unterbrechungen in der Stromversorgung weitgehend vermieden werden konnten, weil Privathaushalte und Unternehmen einem Aufruf zur Vermeidung von Stromabnahme in großen Umfange gefolgt sind. Betriebe haben die Produktion gedrosselt. Überflüssige Geräte werden ausgeschaltet.

Das wirft ein starkes Licht sowohl auf die Kooperationsfähigkeit der Gesellschaft bis in die Unternehmen hinein, als auch auf ein Thema, das im Business Continuity Management bisher nur eine völlig marginale Rolle spielt: Die vorbereitete Kooperation in einem übergreifenden Störfall oder gar einer Katastrophe.

Advertisements

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999. I built up several IT networks as security based architectures. In 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to find solutions that meet business needs while security requirements are kept high. ITsec, ITSCM and BCM are necessarily part of cost efficient IT delivery today.

Comments are closed.