IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy

Business Continuity im Krieg mit Libyen

Über die Nachrichten mehrerer Sender (Deutschlandfunk, Hessischer Rundfunk) war heute zu hören, dass Staaten, die an den militärischen Operationen gegen die libysche Armee und Luftwaffe beteiligt sind, gleichzeitig einen Boykott der Öllieferungen oder einen Einbehalt der Zahlungen für diese Lieferungen ablehnen. Daraus ist zu schließen, dass die Geschäfte nicht unterbrochen, höchstens technisch-taktisch eingeschränkt sind.

Man kann darüber verwundert sein, die Haltung inkonsequent finden, aber vielleicht ist dies nur einfach der Ausdruck einer komplexen Welt. Dazu gehört auch, dass diese Komplexität von den Beteiligten anerkannt wird. Und die Interessenlage ist ja nicht einfach. So verworren dies erscheint, es ist Teil eines weiteren Schritts zu einer vereinten Welt. Umso wichtiger, dass alle Beteiligten darauf achten, dass dies in die richtige demokratische und rechtstaatliche Richtung geht.

Author: TTeichmann

IT is my business since 1985, focused on IT security since 1999, and on Information Security and Business Continuity for well over 10 years by now. I built up several IT networks as security based architectures. Had to deal some emergencies, so in 2007 business continuity management came into my portfolio. I feel open minded, keeping an eye on things evolving, trying to enable customers rather than putting up the preacher. Yet, there is some experience with ISMS, critical infrastructure, audit preps, privacy requirements and some more I can provide.

Comments are closed.