IT security and other aweful matters

Of computer mice and men – for availability, integrity and privacy


Sega, Sony – Zentralismus ist verletzlich

Jetzt auch SEGA – BBC meldet, dass unerwünschte Besucher Daten von Benutzern der Spielekonsole kopieren konnten. Der Datenbruch betrifft immerhin 1,29 Millionen registrierte Personen.

Nun, was ist schon dran, wenn meine Daten bei einem Spielautomatenbetreiber kopiert und bekannt werden?

Nun, die Passwörter sind kompromittiert. Angeblich waren sie verschlüsselt. Nehmen wir das an. Aber wer eine so große Sammlung hat, kann versuchen, den Algorithmus ausfindig zu machen, nach dem diese Passwörter generiert werden. Vielleicht ist die Verschlüsselung in der Ablage des Anbieters auch gar nicht so stark. Starke Schlüssel kosten Antwortzeit. Das will der moderne User nicht. Continue reading

Advertisements


Scheinheilige Spam-Mail – einfach erkannt

So sieht eine E-Mail aus, die Sie nicht öffnen sollten, sondern sofort löschen.

Unerwartete E-Mail im Posteingang

Diese E-Mail ist schon in Betreff und Absender seltsam. Da ich kein Kunde bei Paypal bin, umso seltsamer, und auf jeden Fall ein Fall für den Papierkorb. Wenn ich solche Post bekommen habe, leere ich auch nach dem Löschen auch umgehend den Papierkorb, damit der Schädling weg ist.

Continue reading